Milbertshofen: Katze rettet Mann das Leben

29.09.2017, 16:34

Ein 26jähriger wäre gestorben, wenn nicht eine Katze sein Leben gerettet hätte. Der Mann war in der Wohnung seiner Schwester im Bad bereits durch zu viel Kohlenmonoxid bewusstlos zusammen gebrochen, als die Katze durch lautes Schreien auf sich aufmerksam machte. Weil die Badezimmertür verschlossen war, rief die Schwester die Feuerwehr. Die Einsatzkräfte öffneten das Bad und können den Mann retten. Ursache für das Gas war ein falsch montierter Dunstabzug in der Nachbarwohnung.