Großaufgebot jagt Einbrecher

11.05.2022, 12:05

Die meisten in Kleinhadern hatten sich gerade schlafen gelegt, als viele Streifenwagen mit Sirene und ein Hubschrauber in der Luft sie aufschreckte. Grund für den großen Einsatz war die Fahndung nach zwei Männern. Die Unbekannten sind von einem Anwohner beobachtet worden, als sie die Scheiben im Nachbarhaus einschlugen.  

Zeugenaufruf:

Wer hat im angegebenen Zeitraum im Bereich Alpenveilchenstraße/Gondrellplatz/ Menaristraße/Rudi-Seibold-Straße/Klematisstraße Wahrnehmungen gemacht, die im Zusammenhang mit diesem Vorfall stehen könnten?

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.