Giraffen-Zuwachs in Hellabrunn

21.09.2017, 13:21

Foto: Tierpark Hellabrunn / Daniela Hierl

 

Jetzt kommt frischer Wind in die Giraffen-WG. Im Tierpark Hellabrunn ist das zweijährige Giraffenweibchen Baridi aus dem Kölner Zoo eingetroffen. Sie hat ihr neues Zuhause bereits selbstbewusst und stürmisch erkundet. Der Münchner Zoo hat die junge Giraffe aufgenommen, weil es im Kölner Zoo an Platz fehlt. In Hellabrunn leben jetzt vier Giraffendamen – ein weiteres Weibchen soll nächstes Jahr nach München kommen.