Fronleichnamsprozession: Behinderungen in der Stadt

14.06.2017, 09:17

Morgen ist Feiertag – genauer gesagt Fronleichnam. Dabei gibt es traditionell eine große Fronleichnams-Prozession in der Stadt. Deshalb kommt es Morgen Früh auch zu Behinderungen. Wegen zahlreicher Baustellen müssen die zehntausend Gläubigen dieses Jahr eine andere Route nehmen. Sie führt vom Marienplatz über die Residenzstraße und den Odeonsplatz zum Wittelsbacher- und weiter zum Königsplatz, wo die Prozession dann endet. 

Die genaue Strecke der Prozessionsfeierlichkeiten und entsprechende Straßensperrungen: >> hier <<