Frauen verpassen S-Bahn-Halt und ziehen Notbremse

28.08.2017, 12:19

Weil sie an der Endstation nicht aus der S-Bahn ausgestiegen waren, sind vier Frauen in Panik geraten und haben die Notbremse gezogen. Die S-Bahn war vom Ostbahnhof nicht zum nächsten Bahnhof, sondern zur Abstellung in Steinhausen gefahren. Als die Frauen das bemerkten zogen sie die Notbremse, stiegen aus und liefen in den Gleisen herum. Die Strecke musste gesperrt werden – bei Zügen und S-Bahnen kam es zu erheblichen Verspätungen. Die Frauen wurden jetzt angezeigt.