Falsche Handwerker in Sendling - Rentnerin beklaut

26.04.2017, 13:11

Die Polizei sucht zwei falsche Handwerker:

Die beiden Unbekannten haben einer 76 Jährigen gestern in ihrer Wohnung in der Murnauerstraße eine Lügengeschichte aufgetischt.

Sie erzählten der Frau, dass das Wasser im Haus geprüft werden müsse.

Während einer sie ablenkte, klaute der andere Bargeld sowie zwei Sparbücher.

Täterbeschreibung:

Männlich, ca. 30 Jahre alt, ca. 170 cm groß, kräftige Figur,

schwarze kurze Haare, orientalisches Aussehen, sprach deutsch

mit Akzent. Bekleidet mit einer dunklen Stoffjacke.

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden

gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat

65, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in

Verbindung zu setzen.