Hubschrauber unterwegs: Erhöhte Waldbrandgefahr in der Region

30.05.2017, 08:16

Es ist trocken und warm – damit steigt auch in Oberbayern wieder die Waldbrandgefahr. Die Regierung von Oberbayern hat deshalb erneut Luftbeobachtung angeordnet. Seit gestern Nachmittag sind wieder Hubschrauber unterwegs – unter anderem die Luftrettungsstaffel aus Erding. Die Piloten fliegen Richtung Alpen und halten Ausschau nach Rauchsäulen.