Böse Überraschung nach dem Urlaub: Blitz schlägt in Kamin ein

09.08.2017, 10:56

Eine böse Überraschung hat eine vierköpfige Familie erlebt. Die Eltern und ihre Kinder sind gestern Nachmittag aus dem Urlaub nach Hause gekommen. Schon beim Betreten des Grundstücks hatten ihnen Nachbarn erzählt, dass der Blitz in den Kamin eingeschlagen hatte. Der Vater stellte dann fest, dass mehrere Betonteile locker waren. Die Feuerwehr holte diese Teile vom Kamin und sperrte den Garten der Familie ab. Jetzt muss eine Fachfirma anrücken. Auch die Heizungsanlage wurde den Blitzeinschlag zerstört.