Besonders dreister Autofahrer auf der A8 gestoppt

22.12.2017, 11:28

Eine solche Dreistigkeit hat selbst die Einsatzkräfte erstaunt: Ein Autofahrer aus Berlin hat auf der A8 bei Sauerlach eine Rettungsgasse genutzt, um schneller voran zu kommen. Damit nicht genug: In der Gasse überholte zwei Löschfahrzeuge und zwang sie zum Abbremsen. Die polizeiliche Anweisung anzuhalten ignorierte er, fuhr sogar noch einen Polizisten an und schlug dann auch noch auf seine Frau auf dem Beifahrersitz ein, die versucht hatte ihm ins Lenkrad zu greifen, um ihn zu stoppen. Der Mann bekommt mehrere Anzeigen. Sein Führerschein wurde sofort beschlagnahmt.