Sperrung Sonnenstraße wegen Bergung von Riesen-Bagger

01.09.2017, 10:30

Aufgrund der Bergung eines 57 Tonnen schweren Baggers, wird die Sonnenstraße ab heute Mittag um 11:30 Uhr nochmal in nördlicher Richtung gesperrt! Das bedeutet, zwischen dem Sendlinger Tor und dem Stachus in Richtung Stachus ist kein Durchkommen mehr. Die Sperrung dauert bis Sonntag an! Die Trams wird die Sperrung voraussichtlich nicht betreffen. Umleitungen für Busse und Autos werden aber eingerichtet. Die Sperrung betrifft auch Fußgänger und Radfahrer. Das Gebiet sollte weiträumig umfahren werden. Um diese Gegend zu erreichen, soll auf öffentliche Verkehrsmittel ausgewichen werden. Hierzu bitte die Fahrplanänderungen der MVG beachten.

Ein riesiger Bagger ist gestern in der Sonnenstraße mehrere Meter in die Tiefe gestürzt. Der Bagger war auf dem Bauschutt eines abgerissenen Hauses unterwegs. Plötzlich gab die Decke zum noch stehenden Kellergeschoss nach und der Bagger fiel fünf bis sechs Meter nach unten. Der Baggerfahrer wurde glücklicherweise nur leicht verletzt.