Bellevue di Monaco sammelt für Flüchtlingsprojekt

17.01.2017, 08:05

Die Organisatoren freuen sich über eine hohe Spendensumme:

Gestern Abend veranstaltete der Verein Bellevue di Monaco einen Benefizabend, an dem unter anderem die Kabarettisten Hannes Ringlstetter und Luise Kinseher teilgenommen haben.

Über 200 Tausend Euro sind zusammengekommen.

Das Geld soll jetzt unter anderem in das Haus in der Müllerstraße 2-6 investiert werden, um Wohnungen für Flüchtlinge zu schaffen