Münchner verscheuchen Räuber mit Wasser

17.09.2019, 15:01

Anwohner haben jetzt zwei Räuber in die Flucht geschlagen – mit einem ungewöhnlichen Mittel. Die Täter haben an der Mathildenstraße in der Ludwigsvorstadt nachts einen 36-Jährigen mit einer abgebrochenen Flasche bedroht. Die Anwohner wurden wach und schütteten Wasser auf die Angreifer. Weniger später hat die Polizei die Räuber festgenommen.

 
F. Schörner