Alter Heizturm in Obergiesing wird abgebaut

14.08.2017, 07:30

Der Ruß kam wie Regen herunter – das sagten die Giesinger früher über das Alte Heizkraftwerk und den Heizturm auf dem McGraw Gelände in der Tegernseer Landstraße. Die Anlage liegt bereits seit den 80iger Jahren still und weil der alte Heizturm nach insgesamt fast 100 Jahren bröckelt muss er jetzt abgebaut werden. Eine Sprengung ist wegen der umliegenden Gebäude nicht erlaubt. Inzwischen konnte auch ein neues zu Hause für einen Wanderfalken gefunden werden, der dort sein Nest hatte. Damit können die aufwendigen Abbauarbeiten heute starten.