Stachus & Hauptbahnhof: Aktivisten kleben sich erneut auf die Straße

08.11.2022, 07:11

Die Klimaaktivisten der Gruppe „Letzte Generation“ haben weitere Proteste in Bayern nicht nur angekündigt.

Zum Wochenstart haben sich mehrfach Personen in München auf die Straße geklebt. Die Aktion fand zuerst am Stachus statt, später am Hauptbahnhof. Aktivisten, die weitere Aktionen ankündigen, werden bis zu 30 Tage im Gefängnis in Polizeigewahrsam festgesetzt.