Passagierzahlen am Flughafen eingebrochen

13.01.2021, 12:01

Der Münchner Flughafen hat jetzt eine Bilanz des Corona-Jahres 2020 gezogen. Die Zahl der Fluggäste ist um 77 Prozent eingebrochen – statt 37 Millionen waren es nur 11 Millionen Passagiere. Viele Fluggesellschaften hatten ihren Betrieb zum Teil komplett eingestellt.