26.000 falsche Pfandflaschen sichergestellt

23.02.2021, 11:02

26.000  falsche Pfandflaschen hat die Polizei in Allershausen im Landkreis Erding aus dem Verkehr gezogen. Die Flaschen waren in einem LKW aus Rumänien und haben ein Pfandgegenwert von 6.500 Euro. Der 45jährige Fahrer wurde verhaftet und bekommt eine Anzeige wegen Urkundenfälschung.

Autor: A. Werner