Seltene Vögel auf dem Fliegerhorst

02.05.2022, 17:05

Während alle von Artensterben reden, wird im Landkreis Fürstenfeldbruck plötzlich ein sehr seltener Vogel gesichtet. Naturschützer haben den Großen Brachvogel mit seinem langen dünnen Schnabel nachweisen können. Der Wiesenbrüter hat sich auf dem brachliegenden Gelände des ehemaligen Fliegerhorstes angesiedelt.