19-Jähriger crasht betrunken in Gartenmauer

24.04.2017, 07:24

Plötzlich krachte es gewaltig. Die Polizei Freising wurde am Wochenende verständigt weil ein Auto in der Isarstraße Richtung Freisinger Straße gegen eine Gartenmauer geprallt war. Der Wagen wurde durch die Wucht des Aufpralls auf die andere Straßenseite geschleudert. Wie durch ein Wunder kam der 19-jährige Fahrer mit einigen Prellungen davon. Der junge Mann hatte über 2,5 Promille Alkohol im Blut. Seinen Führerschein ist er nun wohl los.