WELSHLY ARMS - Learn To Let Go

Hit Tipp

Die erfolgreiche Veröffentlichung ihres zweiten Albums “No Place Is Home” im vergangenen Mai, begleitet von den beiden Hit-Singles „Sanctuary“ und „Legendary“, machte 2018 für Welshly Arms zu einem besonderen Jahr. Letztere zählt mittlerweile über 70 Millionen Online-Streams und manifestierte sich zu einem der größten (Indie-)Hits des Jahres. 

Nun schließt das Sextett aus Cleveland/Ohio mit der hymnischen neuen Single „Learn To Let Go“ an die großen Erfolge des vergangenen Jahres an. Erneut spannen Welshly Arms einen Bogen zwischen geschichtsbewusstem Blues- und Rock-Sound und einer zeitgenössischen, urban geprägten Ästhetik. Dabei spiegelt sich die Aufbruchsstimmung, die Frontmann Sam Getz besingt, auch in der druckvollen Produktion wieder. 

„Als Künstler passiert es leicht, sich in Situationen verrennen und alles zu überdenken. „Learn To Let Go“ ist eine Erinnerung daran, den Kopf frei zu machen und mit der Vergangenheit abzuschließen. Daran, sich auch den Möglichkeiten, die noch vor einem liegen, zu öffnen.“ sagt Sam Getz selbst über das Stück. 

Im Sommer 2019 sind Welshly Arms in Deutschland bei Rock am Ring und Rock im Park live zu erleben.