Declan J Donovan - Pieces

Hit Tipp

Der 21-jährige Declan J Donovan ist ein Musiker und Songwriter mit perfekt ausgerichteten musikalischen Antennen und kündigt jetzt seine neueste Single „Pieces“ an. Der Track eröffnet seinem natürlichen Songwriting-Händchen eine noch größere Bühne, indem er sein Gespür für Melodien mit einer enorm ausdrucksstarken Produktion vereint. Der Song dreht sich um den Dialog zwischen ihm und einem Freund, der eine schwere Zeit durchmacht und beleuchtet die unterschiedlichen Blickwinkel der beiden darauf, sich verloren und entmutigt zu fühlen. „Es geht darum, seine Freunde wissen zu lassen, dass man für sie da ist“, erklärt Declan.

Die Single folgt auf Donovans rasanten Aufstieg, der bereits mit dem ersten Song begann, den er je geschrieben hat. Ursprünglich für die Hochzeit seines Bruders geschrieben, spielte er „Fallen So Young“ statt seiner Rede als Trauzeuge. Sechs Monate später lud er das Demo hoch und verzeichnete damit über eine Million Klicks – ohne Plattenfirma Management oder Promotion. Seitdem wurde er – neben Taylor Swift und Ed Sheeran – als „Best Pop of 2017“ gekürt und ist der einzige Künstler der jemals ohne einen Plattenvertrag beim „Biggest Weekend“ von Radio 1 auftrat. Er sammelte mit den ersten drei Songs 30 Millionen Streams und erhielt Lobeshymnen von so unterschiedlichen Unterstützern wie Line of Best Fit, Ear Milk und Rita Ora, die „Fallen So Young“ begeistert in ihrem Instagram-Feed postete.

Donovan war mit Jake Bugg, Rhys Lewis, Amy Shark, Freya Ridings und Au/ra auf Tour und kollaborierte mit anderen Songwritern wie Benjamin Francis Leftwich, was seinen Songwriting- Horizont extrem erweitert hat. Schon der Musikunterricht in der Schule hatte ihn dazu inspiriert, seine Fähigkeiten an der Gitarre zu vertiefen und er war schnell davon besessen, Songs zu schreiben, deren Hooks die größtmögliche Wirkung hinterlassen. Eine Qualität, die seine Musik nach wie vor besitzt, obwohl er seitdem so viel dazugelernt hat.