Pentatonix - Hallelujah

Hit-Tipp

Ein Song erobert die Welt: mit ihrer atemberaubenden Version des Leonard Cohen-Klassikers „Hallelujah“ erlebt die US-amerikanische Acapella-Sensation Pentatonix gerade, was es bedeutet, wenn ein Video „viral geht“.

Innerhalb von 14 Tagen wurde das Video mehr als 31 Millionen mal geklickt. Der Song erreichte die Spitzenposition der iTunes-Charts u.a. in Frankreich, Dänemark, Niederlande, Italien und Neuseeland. In USA stieg der Song direkt in die Top-30 der Single-Charts ein, nachdem er mehrere Tage lang in den Top-3 der iTunes-Charts verweilte. Auch in Deutschland erfreut sich die „Hallelujah“-Version der fünf Ausnahme-Sänger sensationeller Beliebtheit - #9 in den iTunes-Charts und knapp acht tausend Streams pro Tag allein auf Spotify!

Der Song findet sich auf „A Pentatonix Christmas”, dem neuen Weihnachtsalbum der Band, das am 21. Oktober erschien und Platz drei der US Billboard Charts erreichte. Zwei der elf Songs („Good To Be Bad“, „The Christmas Sing-Along“) auf „A Pentatonix Christmas” wurden von der Band selbst geschrieben.