Felix Jaehn feat. Alma - Bonfire

Hit-Tipp

Nach beeindruckenden Erfolgen mit Songs wie „Ain´t Nobody“ und „Cheerleader“, dem Remix, der es in über 50 Ländern an die Spitze der Charts schaffte und Felix Jaehn als erstem deutschen Act seit 27 Jahren eine US-#1 bescherte, kündigt der DJ und Produzent für diesen Sommer seine neue Single „Bonfire“ an. Der Song, den Felix mit der finnischen Newcomerin Alma geschrieben hat, feiert am 15. Juli weltweit Release. 

Neuer Sound von Felix Jaehn

Mit „Can´t Go Home“, einer Kollaboration mit DJ-Legende Steve Aoki und Superstar Adam Lambert oder der futuristischen, basslastigen Nummer „Cut The Cord“, die in Zusammenarbeit mit dem Berliner Produzententeam Hitimpulse entstand, hat Felix Jaehn in diesem Jahr die Grenzen seiner musikalischen Komfortzone bereits neu definiert. Seine Fanbase wächst dank dieser Erfolge auf der ganzen Welt immer weiter, freue Tage finden sich in seinem internationalen Tourplan zur Zeit nur wenige.

Newcomerin ALMA überzeugt mit aussagekräftigen Texten

Für seine neue Single hat sich Felix Jaehn mit der finnischen Singer/ Songwriterin Alma zusammengetan. Die vielversprechende Newcomerin überzeugt bei „Bonfire“ mit ihren starken, auf den Punkt getexteten Lyrics und einer einzigartigen Vocal-Performance. Felix überrascht mit einer Produktion, die sich durch eine Mischung aus digitalem, druckvollen Sound und einer analogen, warmen Klangwelt auszeichnet und sich so von typischen Elektroproduktionen abhebt. Die trotzige Message des Tracks, von Alma auf mitreißende Weise erzählt, ist klar: „Je mehr schlechte Vibes ihr mir entgegen bringt, je tiefer ihr mich runterdrückt, desto stärker werde ich. Eure Erniedrigungen sind das Öl, das ihr in mein Feuer gießt.“ Fuel to the Fire!