Mehr Sicherheit bei der U-Bahn - das sind die Pläne

Nach dem tragischen Unfall, bei dem ein blinder Mann an der U-Bahnstation Josephsplatz tödlich verunglückte, wird jetzt über die Sicherheit an Bahnsteigen diskutiert. Die MVG macht sich darüber schon seit Längerem Gedanken – erklärt uns Matthias Korte von der MVG:

-
00:00
00:00
75
  • Sicherheitssysteme im Test - Matthias Korte

Aktuell wird geprüft, ob an den Bahnhöfen Türen installiert werden können, die erst öffnen, wenn die U-Bahn steht.

-
00:00
00:00
75
  • Bahnsteigtüren - Matthias Korte

Hier in München haben bereits alle U-Bahnhöfe Riffel im Boden, die den Blinden Orientierung geben sollen.

-
00:00
00:00
75
  • Bahnsteigtüren - Neubaustrecke U9 - Matthias Korte

Bisher, so erklärt der MVG-Sprecher, gibt es solcherlei Systeme vor allem in fernöstlichen Ländern.