München-Wette: 10.000 Organspender gesucht

Morningman Mike hat nur eine Woche Zeit – helft ihm!

In fast allen europäischen Ländern ist man per Gesetz automatisch Organspender – außer man legt Widerspruch ein. Jetzt haben auch die Niederlande dieses
Gesetz verabschiedet, das alle Bürger zu Organspendern macht.

Bei uns in Deutschland ist die Situation eine andere. Hier muss man immer noch selbst und aktiv Organspender werden, was leider immer weniger Menschen tun. 
Zwar stehen 81% der Bevölkerung laut Umfrage einer Organspende sehr positiv gegenüber – nur leider füllen die wenigsten Menschen einen entsprechenden Organspende-Ausweis aus.

Auch Hanka aus Tutzing liegt das Thema am Herzen. Sie hat ihrem eigenen Kind das Leben gerettet, weil sie selbst zur Organspenderin geworden ist. Sie hat Morningman Mike herausgefordert:

"Wetten, dass du es nicht schaffst, innerhalb einer Woche 10.000 NEUE Organspender in München und der Region zu finden!"

Mike hat’s angepackt, tausende Organspende-Ausweise organisiert, persönlich in der Innenstadt verteilt... Fragen beantwortet, aufgeklärt – und am Ende zwar die Wette nicht gewonnen – dafür haben aber jetzt 5786 Münchnerinnen und Münchner NEU einen Organspende-Ausweis im Geldbeutel.

 

Und vielleicht geht die Zahl ja noch weiter nach oben, denn ihr könnt euch weiterhin hier euren Organspende-Ausweis runterladen! 


 

 

 

Morningman Mike war bereits unterwegs und hat in der Innenstadt hunderte Organspendeausweise verteilt:

 

Diese Münchner Unternehmen unterstützen uns bereits:

  • OEZ

Mediamärkte

 

  • Sportzentrum Martinsried/Ristorante Sportiva
  • Pizza Hut > alle 3 Filialen in München
  • AirHop Trampolinpark München
  • S-Bahn München: Kundencenter am HBF + Ostbahnhof
  • Blumen Wagner
  • Kranich Apotheke am Marienplatz und Rotkreuzplatz
  • Babyschwimmen FFB
  • Amperoase FFB