LKW bleibt in Unterführung in Germering stecken

25.01.2017, 05:38

Der LKW Fahrer dachte sich wahrscheinlich: Das schaff ich schon – auf einmal kracht es und dann geht gar nix mehr.

Gestern Nachmittag ist ein LKW in Germering in der der Unterführung am Bahnhof

steckengeblieben. Das Fahrzeug musste von der Feuerwehr befreit werden.

Eine der Hauptverkehrsstraßen war über eine Stunde blockiert, auch die S8 konnte Germering vorübergehend nicht mehr anfahren. Und das mitten im abendlichen Berufsverkehr