Kripo sucht diesen Räuber mit Phantombild

12.01.2018, 11:03

Phantombild: Polizei

 

Die Kripo fahndet jetzt mit einem Phantombild nach einem Mann, der im November ein Nähgeschäft in Starnberg überfallen hat. Dieser war damals mit einem Messer bewaffnet und bedrohte die Kassiererin. Mehr als 50 Euro konnte er allerdings nicht erbeuten. Das Phantombild und eine Täterbeschreibung gibt’s auf radiogong.de.

Täterbeschreibung:

17 bis 19 Jahre alt, 175 bis 185 cm groß, sehr schlank.

Bekleidet mit einem dunklen Kapuzenshirt und einer dunklen Hose.

Er sprach deutsch.

Hinweise nimmt die Kripo FFB unter 08141-6120 entgegen.