Rudimental feat. Jess Glynne & Macklemore - These Days

Hit-Tipp

Was passiert, wenn in einer jahrelangen Freundschaft zwischen zwei Menschen plötzlich einer von beiden Gefühle für den anderen entwickelt? Man hat ein Problem, das passiert! In ihrem neuen Song "Friends" berichtet Anne-Marie davon:

"You say you love me, I say you're crazy / We're nothing more than friends / You're not my lover, more like a brother / I know you since we were like ten, yeah", singt sie über einen munteren Gitarren-Dance-Beat aus der Produktionsschmiede von Marshmello.

"Don't mess it up, talking that shit / Only gonna push me away, that's it", appelliert die Britin an ihren Freund – und macht es überdeutlich: "F-R-I-E-N-D-S, that's how you fucking spell "friends" / F-R-I-E-N-D-S, get that shit inside your head". Message angekommen? Der Song markiert bereits die zweite Zusammenarbeit zwischen dem britischen Popstar und dem Electro-Mastermind:

2010 remixte Marshmello "Alarm", Anne-Maries international mehrfach Platin-ausgezeichnete Durchbruch-Single.

"Friends" ist ein Vorbote des kommenden Debütalbums von Anne-Marie.