Hugo Helmig - Please Don't Lie

Hit-Tipp

Der erst 19-jährige Hugo Helmig (sprich: Hugo Helmie) landete gleich mit seiner ersten Single „Please Don't Lie“ einen Hit in seiner Heimat Dänemark. Das musikalische  Talent wurde ihm von seinem Vater Thomas Helmig, seines Zeichens einer der erfolgreichsten dänischen Musiker seit den 80erJahren, quasi in die
Wiege gelegt. Mit vier saß Hugo das erste Mal am Piano. Später lernte er außerdem das Gitarrespielen. In seiner Jugend waren andere Sachen aber erstmal wichtiger: „In my teenage years I was more like playing football and chasing girls“ am Piano saß er trotzdem von Zeit zu Zeit. Während der zehnten Klasse verschob sich der Fokus: Hugo vertiefte sein Spiel an der Gitarre, und besuchte im Anschluss Musikschulen in seiner Heimat Aarhus und im spanischen Malaga. Im Zuge dessen entdeckte ihn dann sein jetziges Label The Bank. Zusammen mit seinen Eltern lebt Hugo Helmig noch immer in Aarhus, hat dort auch seinen Proberaum, in dem er mit seiner Band momentan für die erste Tour durch 23 Städte in Dänemark probt. Neue Musik entsteht aber in Kopenhagen, vorrangig gemeinsam mit seinem Produzenten Emil Falk. Das ist auch die Stadt, in der Hugo in naher Zukunft sein Zuhause sieht.
Nach der ersten Erfolgssingle ist nun das dazugehörige Album gerade in Arbeit, bislang hat er zehn Songs in petto, werkelt aber mit seinem Produzenten permanent an neuen Songideen. Die Arbeiten am Debüt werden dem Vernehmen nach im März beendet sein, so dass im Verlauf.

Schau dir hier das Video zu Mikes Hit-Tipp an: