Dennis Lloyd - Nevermind

Hit-Tipp

Nachdem Nir Tibor, besser bekannt unter seinem Künstlernamen Dennis Lloyd, 2015 seine erste Single „Playa (Say That)“ veröffentlichte und dadurch schon weltweit für Furore sorgte, beschloss er 2016 nach Bangkok zu gehen um sich dort noch intensiver mit der Musik zu beschäftigen. 

12 Monate, 35 Songs und 4 Musikvideos später kam er zurück nach Israel. 

Als dann Ende 2016 Radio Stationen in Israel seinen Song „Nevermind“ spielten, entwickelte sich dieser Song zu einem absoluten Hit mit über 10 Millionen Streams auf Spotify, während der Song gleichzeitig in allen Viral Charts der Welt auftauchte (#4 global, #1 in UK, Kanada und der Schweiz, sowie #2 in Deutschland und Polen und in den Top 10 in den Niederlanden, Norwegen und Frankreich – nur um ein paar zu nennen). 

Wankelmut, der mit „One Day“ einen weltweiten Hit landete, steuert hierzu nun einen Remix bei. 

„Nevermind“ ist ein Song, der den Konflikt zwischen Vorstellung und Realität beschreibt, es geht um die Verwundbarkeit in einer Fernbeziehung, das Gefühl alleine zu sein und sich unsicher zu fühlen, weil man sich das Schlimmste vorstellt. 

Seine Live Shows sind bekannt für seine Virtuosität und den Mix aus Brass & Electronic, sowie Jazz und modernen Einflüssen.