LIVESTREAM: Virtuelle Tour durch den Tierpark Hellabrunn

Hier geht's zum Livestream

 

Hintergrund:

Der Tierpark Hellabrunn hat wegen Corona schon seit Monaten zu. Das finden viele in München und der Region sehr schade.

Auch der 8-jährige Matthis aus Neuhausen würde so gerne mal wieder mit seinem Opa in den Tierpark gehen. Er mag vor allem die Löwen und findet auch den kleinen Babyelefanten Otto so süß.

Seine Challenge für Natalie: Es ist erst Wochenende, wenn’s Natalie geschafft hat, dass Matthis trotz Lockdown irgendwie die Tiere im Tierpark Hellabrunn erleben kann!

Und das ist Natalies Plan – von dem ALLE in München und der Region was haben:

Natalie hat klar gemacht, dass sie in den Tierpark darf. Natürlich unter strengen Hygienevorschriften und mit negativem Corona-Test. Zusammen mit dem Tierpark-Direktor macht sie einen Rundgang, lässt sich dabei filmen und überträgt das Video live im Internet, sodass ihr ALLE mit dabei sein könnt. Denn wenn ihr schon nicht in den Tierpark könnt – dann bringt Natalie den Tierpark eben zu euch nach Hause!

Auch der Termin ist schon fix: Samstag, 06.02. um 11 Uhr geht der Live-Rundgang los. Ihr findet den Video-Live-Stream dann hier auf radiogong.de!

Natalie freut sich über alle, die am Samstag mit dabei sind. Und wenn euch der Live-Rundgang gefallen hat, freut sich der Tierpark natürlich über eine kleine Spende. Denn wegen Corona geht es dem Tierpark Hellabrunn natürlich finanziell grade nicht besonders gut.

Hier könnt ihr spenden!

 

Livestream Anbieter aus München überträgt für Euch

Damit ihr alle live dabei sein konntet haben wir uns sehr über die Unterstützung vom Prankl Consulting Livestream Team gefreut. Michael und Martin sind spontan mit Ihrem Livestream-Equipment angerückt, um euch einen guten Stream und einen echten Münchner Livestream Spaziergang aus dem Tierpark Hellabrunn bieten zu können.

 

Die Gong 96.3 Tierpark-Challenge.

Mit freundlicher Unterstützung von Auto & Service PIA