Brückentage 2018: Viel Freizeit mit wenig Urlaubstagen rausholen 

So kannst du möglichst viele freie Tage im kommenden Jahr verbringen.

 

Nach dem Urlaub ist vor dem Urlaub – Das sehen auch Experten so und raten, gleich nach den Sommerferien den nächsten Urlaub ins Auge zu fassen. So können wir unsere hart erarbeite Erholung möglichst lang in den Arbeitsalltag mitnehmen, heißt es. Und um möglichst viele freie Tage mit möglichst wenig Urlaubseinsatz rauszuholen, verraten wir euch jetzt schon die Brückentage für 2018.

So holt ihr 2018 möglichst viel Freizeit mit wenig Urlaubstagen raus: 

  • Montag, 01. Januar 2018 
  • Samstag, 06. Januar 2018
  • Im Februar gibt es 2018 leider keinen einzigen Feiertag.
  • Freitag, 30. März 2018
  • Dienstag, 01. Mai 2018
  • Donnerstag, 10. Mai 2018
  • Sonntag und Montag, 20. & 21. Mai 2018
  • Donnerstag, 31. Mai 2018
  • Mittwoch, 15. August 2018
  • Im September gibt es leider keinen Feiertag. 
  • Mittwoch, 03. Oktober 2018
  • Donnerstag, 01. November 2018
  • Mittwoch, den 21.November 2018
  • Weihnachten 2018

 Zusammengefasst kann man unglaubliche 69 Tage frei haben und investiert dabei nur 30 Urlaubstage!

Bei unseren Tipps gehen wir davon aus, dass ihr freie Wochenenden habt. Die hat natürlich nicht jeder Arbeitnehmer. Gerade Pfleger, Service-Mitarbeiter, Ärzte und viele mehr arbeiten auch am Wochenende. Solltest du zu denjenigen gehören die auch am Wochenende für uns die Stellung halten wollen wir uns ganz herzlich bei dir bedanken!