Fairster Vermieter der Region: Miete wegen Nebenkosten-Anstieg gesenkt

Foto: SewCream/Shutterstock.com

Foto: SewCream/Shutterstock.com

Der Bürgermeister von Hebertshausen ist zugleich Vermieter von vier Wohnungen. Mit einer großartigen Geste sorgt Richard Reischl derzeit für jede Menge Schlagzeilen – in Zeiten, in denen alles teurer wird, senkt er für seine Mieter die Kosten.

 

"Zusammenhalten und sich gegenseitig helfen"

Mit einem Schreiben, das inzwischen vielfach im Netz geteilt wurde, informierte Reischl seine Mieter über seine Entscheidung. "Aktuell erleben wir schwierige Zeiten. Da heißt es in meinem Verständnis zusammenhalten und sich gegenseitig helfen. Als langjährige Mieter seid ihr mir sehr wichtig und wertvoll. Darum werde ich bis zum Jahresende eure Miete um je 100 € pro Monat reduzieren", heißt es in dem Brief.


Enormer Zuspruch online und offline

Der Zuspruch, den der Bürgermeister für seine Aktion erfährt, ist enorm. Hunderte Male wurde sein Facebook-Posting mit einem Foto des Schreibens geteilt, über 3000 positive Reaktionen erhielt der Post bislang.

"Ich rufe nicht dazu auf, mir in diesem Beispiel zu folgen, sondern dazu, dass sich jeder Gedanken machen sollte, wie er seine eigene Situation beurteilt und vielleicht etwas geben kann. […] Ich möchte Teil einer menschlichen Gemeinde sein und das ist u.a mein Beitrag dazu", so Reischl.

 

26.07.2022