80-jähriger Geisterfahrer rast in zwei Autos

Hier gibt's alle Infos:

Wieder ist ein Unfall passiert, weil ein älterer Autofahrer falsch auf eine Autobahn gefahren ist: Ein 80-Jähriger hat den Zusammenstoß auf der A95 Richtung München verursacht . Nach Angaben der Polizei war der Mann bei Wolfratshausen falsch aufgefahren.

Dort kollidierte er mit zwei anderen Autos. Drei Menschen wurden verletzt, darunter auch der Unfallverursacher. Augenzeugen zufolge war der Wagen sehr schnell unterwegs. Die Autobahn musste komplett gesperrt werden