Gong 96.3 - München hilft. Unterkünfte für ukrainische Familien

Auf Initiative von Morningman Mike, der selbst eine ukrainische Familie bei sich aufnehmen möchte, wollen wir möglichst viele andere Menschen in München und der Region dafür gewinnen schnell und unbürokratisch ukrainische Familien bei sich aufzunehmen.

Gemeinsam mit dem Münchner Kulturzentrum GOROD und dem Münchner Verein Heimatstern werden wir in den nächsten Tagen rund 100 Busse an die Grenzen schicken, um Mütter, Kinder und ältere Menschen aus der Ukraine nach München zu bringen. Alle, die eine Möglichkeit haben Menschen bei sich aufzunehmen, können sich hier melden. Wir vermitteln dann die Familien.

Dazu haben wir mittlerweile in unserem Sendezentrum eine Anlaufstation eingerichtet, da zufälligerweise Büroräume leer stehen, die uns der Vermieter dankenswerterweise zur Verfügung gestellt hat. Hier erwartet die Menschen Erstversorgung in Form von Lebensmitteln, Kleidung, Spielzeug usw. Es stehen auch Dolmetscher und psychologische Betreuung zur Verfügung.

 

WICHTIG

  • Da die Ukraine zu Europa gehört, können die Familien im ersten Schritt wie „Touristen“ eingestuft werden und somit ohne Visum oder sonstige bürokratische Hürden für bis zu 3 Monate bei einer deutschen Familie untergebracht werden. 

 

  • Es geht darum, schnell und effektiv im ersten Schritt Menschen aufzunehmen und damit auch die Behörden in Deutschland zu entlasten. Nachdem was die Menschen dort erleben ist es für sie sicher einfacher bei einer Familie in Deutschland unterzukommen,als in einer anonymen Massenunterkunft. Wir wollen gemeinsam unsere Solidarität zeigen.

 

  • Neben Unterkünften werden auch freiwillige Helfer gesucht, die die Aktion unterstützen. Wer sich dafür melden will: muenchner-freiwillige.de

 

  • Wichtig: Wir können aktuell aufgrund der Vielzahl von Anfragen nicht ALLE Anfragen beantworten. Bitte Geduld mitbringen! Auch kommen aktuell nur sporadisch Menschen an – noch sind viele der Geflüchteten an den Grenzen. Wir halten im Radio immer auf dem Laufenden.

 

Hier gibt es mehr Informationen zur Wohnraumüberlassung.

Hier gibt es weitere wichtige Informationen für Gastfamilien.

 

Vielen Dank! München hält auch in diesen Tagen zusammen!

27.02.22