Tagesaktuelle Inzidenzen in München und der Region

Inzidenzen am 03. Mai. 2021

Update: 03.05: Entwicklung der Coronavirus-Fälle

 

Inzidenzen des RKI, Stand 3.5., 5 Uhr: 

Nach Inkrafttreten der Bundesnotbremse gelten jetzt neue Regeln: Wenn ein Kreis an drei aufeinanderfolgenden Tagen eine Inzidenz von über 150 hat, muss Click & Collect im Einzelhandel angeboten werden. Dies gilt aktuell in den Landkreisen Fürstenfeldbruck, Dachau, Freising, Erding, Miesbach und Bad Tölz-Wolfratshausen. Starnberg und Landsberg haben seit Sonntag wieder Lockerungen Eine Lockerung in diesem Bereich ist erst wieder möglich, wenn die Inzidenz an fünf aufeinanderfolgenden Tagen unter 150 liegt. Freising und Erding sind wieder über 150 – damit sind die vorherigen Unterschreitungen von 150 jetzt wieder kassiert.

Stadt München: 126,4:

  • Click & Meet

Landkreis München: 117,8 :

  • Click & Meet

Landkreis Starnberg: 65,9

  • Ab Sonntag, 2.5 ist die Notbremse außer Kraft: 

  • Click & Meet ohne Test

  • Wechselunterricht für alle

Landkreis Ebersberg:  130,9:

  • Click & Meet

Landkreis Fürstenfeldbruck: 111,3

  • erste Unterschreitung der 150er-Inzidenz am 28.4., zweite am 29.4., dritte am 30.4., vierte am 1.5., fünfte am 2.5. - damit ab Dienstag den 4.5. Click und Meet mit Test möglich: Click & Collect

Landkreis Dachau: 129,8

  • Erste Unterschreitung der 150er-Inzidenz am 29.4., zweite am 30.4., dritte am 1.5., vierte am 2.5.: Click & Collect

Landkreis Freising: 155,5:

  • Click & Collect

Landkreis Erding: 154,1

  • Click & Collect

Landkreis Miesbach: 128

  • erste Unterschreitung der 150er-Inzidenz am 2.5., zweite am 3.5.: Click & Collect

Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: 154

  • Click & Collect

Landkreis Landsberg am Lech: 64 

  • Click & Meet ohne Testpflicht

  • Wechselunterricht für alle