Gong 96.3 – Natalies Feierabend-Vorfreude

Morgens schon wissen, was abends geht

Natalie verrät euch jeden Morgen ihre ultimativen Tipps für den perfekten Feierabend!

 

Frau im Mond Bar

Es gibt eine neue Dachterrasse in der Stadt – und zwar an unserer schönen Isar, mit Blick über die Cornelius- und Reichenbachbrücke, bis hin zur Wittelsbacherbrücke. Freut euch auf leckeres Frühstück, diverse Snacks und coole Drinks zu fairen Preisen in der Frau im Mond Bar auf dem Deutschen Museum. Das Ambiente ist ziemlich urban und abends legen DJs auf.

 

Mehr Infos zur Location gibts hier


 

Haus der Kunst

Noch bis Ende Juli findet im Haus der Kunst direkt neben der Eisbachwelle eine Ausstellung mit ganz viel Nebel statt! Und auch draußen gibt’s eine Installation, bei der alle 15 Minuten eine riesige, kalte Nebelwolke herunterkommt. Das ist einfach absolut erfrischend und ihr braucht nicht mal eine Eintrittskarte für die Ausstellung zu kaufen! Einfach rechts am Haus der Kunst Richtung Goldene Bar vorbei und abkühlen!

 

Weitere Infos zu Ausstellung und Installation findet ihr hier.


 

Bahnhofkonzerte im Bahnwärter Thiel

Heute Abend gibt’s Konzert-Feeling im Schlachthofviertel – und zwar for free! Freut euch auf Drinks, Essen und ganz viel Livemusik. Perfekt, um den Mittwochabend bei lauen Temperaturen bei den legendären Bahnhofkonzerten im Bahnwärter Thiel ausklingen zu lassen... Am 13. Juli gehts wieder los (Spenden sind übrigens erwünscht!) 

 

Mehr Infos gibt's hier!


 

Flaucherstandl

Seinen Feierabend an der Isar zu verbringen, ist natürlich immer besonders schön. Dort gibt's einen Kiosk, den vielleicht noch nicht jeder kennt: Den Flaucherstandl-Kiosk! In der Nähe der Marienklausenbrücke am Isar-Werkkanal könnt ihr den Abend in entspannter Atmosphäre gemütlich ausklingen lassen. 

 

Mehr Infos findet ihr hier


 

Afterwork-Party im Transit im Werksviertel

Nach Feierabend mit den Lieblingskollegen in gemütlicher Atmosphäre noch einen Drink nehmen – das klingt doch nach einem guten Abendprogramm! Donnerstags steigt im Transit im Werksviertel am Ostbahnhof eine coole Afterwork-Party. Bei entspannter Musik könnt ihr den Sonnenuntergang von der Rooftop Bar aus genießen oder euch in einer der bequemen Lounges niederlassen. Auf der Karte stehen die leckersten Drinks – wie wäre es zum Beispiel mit einem erfrischenden Limoncello Spritz?

 

Mehr Infos zu der Location gibt's hier!


 

Mathilden Hammam Spa

Wie wär es denn nach Feierabend mit einer Reise in den Orient? Das Mathilden Hammam Spa in der Mathildenstraße 5 entführt euch in die Welt aus 1001 Nacht. Bei Massagen oder einer Rasul-Behandlung mit Heilerde könnt ihr euch vom Arbeitstag entspannen und die Gedanken mal richtig schweifen lassen. 

 

Noch mehr Infos findet ihr hier! 


 

Secret Garden

Perfekt, um nach Feierabend ein Restaurant zu testen, das es noch nicht lang bei uns gibt.  Wenn ihr hereinkommt, erwartet euch schummriges Licht, Pflanzen hängen von der Decke und alles sieht ziemlich fancy aus – besonders das vegane Sushi, das teilweise mit Trockeneis-Dampf serviert wird. Wenn ihr also Lust auf eine Reise nach Japan habt, dann ab in den Secret Garden in der Altstadt.  Hier sind Insta-Fotos des Essens übrigens unbedingt erwünscht. 

 

Weitere Infos gibt's hier!


 

Sommerquartier

Mitten in der Altstadt gibts einen Spot für euren Feierabend, der ziemlich versteckt liegt, den ihr aber definitiv kennen solltet: Das Sommerquartier zwischen Marienplatz und der Oper. Inmitten historischer Stadtgemäuer fühlt ihr euch sofort wie im Urlaub. Ihr könnt es euch auf den Paletten-Lounges gemütlich machen, es gibt Palmen und Lichterketten. Überall liegen orientalische Teppiche und bunte Kissen, es gibt Drinks und Kleinigkeiten zu essen. Im Alten Hof in der Altstadt solltet ihr also unbedingt vorbeischauen.

 

Hier mehr Infos zum Sommerquartier!


 

Guatemuc

Ihr steigt am Ostbahnhof aus und dann seid ihr nur noch wenige Schritte von Mittelamerika entfernt! Im Guatemuc im Werksviertel hängen Pflanzen von der Decke, es gibt Tische mit bunten Mustern, verrückte Lampen und Maya-Masken und-Figuren. Auf der Karte findet ihr mexikanisches Essen wie Tacos oder Quesadillas. Zum Nachtisch könnt ihr euch die traditionelle Süßspeise "Tres Leches" schmecken lassen: ein Kuchen, der in drei verschiedene Milchprodukte getränkt wurde!

 

 

Noch mehr Infos findet ihr hier!


 

Beachclub

Ihr steigt am Marienplatz in die S-Bahn und etwa eine halbe Stunde später seid ihr schon auf Ibiza! Setzt euch in chillige Beach-Stühle unter Palmen, taucht die Füße in kühlen Sand und gönnt euch einen Cocktail. Wer mag, holt sich eine Bowl, Calamari Fritti oder Rote Beete Humus mit Falafel. Dazu gibt's entspannten Sound aus den Boxen - das ist der NEUE Beachclub am Feringasee. 

 

Mehr Infos zum Beachclub gibt's hier!


 

Titelbild: Simon Lukas/Shutterstock.com
01.07.2022