Tagesaktuelle Inzidenzen: Landkreis München und Erding müssen wieder Regeln verschärfen

11.03: Entwicklung der Coronavirus-Fälle

Aktuelle Corona-Zahlen aus der Region (Inzidenz laut RKI) 

Inzidenzen des RKI, Stand 11.03., 0 Uhr: Landkreis München und Erding müssen wieder schärfere Regeln umsetzen, Ebersberg und Dachau sind erstmals über 50.

Stadt München: 56,9

Landkreis München: 61,3

  • erste Überschreitung am 9.3., zweite am 10.3., dritte am 11.3. - Das bedeutet: Hier wird voraussichtlich ab Samstag auf Click & Meet umgestellt

Landkreis Starnberg: 44,6

Landkreis Ebersberg:  53,6

  • erste Überschreitung am 11.3.

Landkreis Fürstenfeldbruck: 61,6

Landkreis Dachau: 60,7

  • erste Überschreitung am 11.3.

Landkreis Freising: 72,2

Landkreis Erding: 57,9

  • erste Überschreitung am 9.3., zweite am 10.3. dritte am 11.3. - das bedeutet: Hier wird voraussichtlich ab Samstag auf Click & Meet umgestellt

Landkreis Bad Tölz-Wolfratshausen: 28,1

Landkreis Miesbach: 66,0

Landkreis Landsberg am Lech: 40,7

  • erste Unterschreitung am 10.3., zweite am 11.3.

Landkreis Weilheim-Schongau: 68,6

 

Das sind die generellen Regeln: