Vermisster 19-jähriger Schüler aus Vaterstetten wieder Zuhause 

 

Der 19-jährige junge Mann aus Vaterstetten, nach dem die Polizei seit 17.06. öffentlich gesucht hatte, ist am heutigen Nachmittag wohlbehalten nach Hause zurückgekehrt. Vielen Dank für eure Mithilfe!

 

Vaterstetten, Lkr. Ebersberg, 17.06.2020

19-jähriger Schüler vermisst

Seit vergangenen Montag wird der 19-jährige Schüler XX aus Vaterstetten vermisst. Der junge Mann hat wohl am Montag gegen 11:30 Uhr das elterliche Haus verlassen. Seither hat sich XX nicht mehr gemeldet.

Die Eltern machten sich Sorgen um ihren Sohn und verständigten am 15.06.2020, gegen 15:30 Uhr die Polizei Poing.

Eine am 16.06.2020 durchgeführte Suchaktion bei einem Waldstück südlich der B 304 mit mehreren Suchhunden und einem Polizeihubschrauber verlief ohne weitere Erkenntnisse. Ermittlungen in seinem Freundeskreis blieben ebenfalls negativ.

Laut Angaben der Familie könnte XX mit dem Zug nach Eschenlohe gefahren sein, um hier eine Wanderung zu unternehmen. Die hierfür örtlich zuständige Polizeiinspektion wurde hierüber bereits in Kenntnis gesetzt.

 

Hinweise auf den aktuellen Aufenthaltsort des vermissten Schülers erbittet die Polizeiinspektion Poing unter der Telefonnummer 08121/99170.