Vermisst: Wer hat den 81-Jährigen gesehen?

In den Nachmittagsstunden (16:45 Uhr) am Montag, 28.03.2022, verließ ein 81-Jähriger seine Wohnung im Bereich des Nordfriedhof (Dietlindenstraße) und kehrte seitdem nicht wieder in diese zurück. Der Hermann Pitz ist möglicherweise orientierungslos und benötigt Hilfe. Er ist zudem auf regelmäßige Medikamente angewiesen. Der Rentner ist 165 - 175 cm groß, hat blaue Augen, graue Haare und eine eher schlanke Figur. Bei seinem Verwinden trug er eine beige Baumwollhose (Chino-Hose), braune Lederhalbschuhe und ein bordeauxrotes Polohemd.

Trotz intensiver polizeilicher Fahndungsmaßnahmen, insbesondere einer Überprüfung möglicher Aufenthaltsorte sowie in den öffentlichen Verkehrsmitteln und dem Englischen Garten, konnte der Vermisste bislang nicht angetroffen werden. Die weiteren Ermittlungen wurden durch die Münchner Kriminalpolizei übernommen.

 

Zeugenaufruf:

Personen, die sachdienliche Hinweise geben können, werden gebeten, sich mit dem Polizeipräsidium München, Kommissariat 14, Tel. 089/2910-0, oder jeder anderen Polizeidienststelle in Verbindung zu setzen.