WhatsApp führt Werbung ein

Hier gibt's alle Infos:

 

Immer wieder kam das Thema Werbung bei WhatsApp in der letzten Zeit auf. Doch jetzt soll es konkret werden: Anzeigen sollen in den Statusmeldungen erscheinen. In den privaten WhatsApp-Chats soll jedoch keine Werbung erscheinen. Gestartet wird vorerst in Indien, bis ca. Mitte 2019 soll es dann aber an alle User weltweit ausgespielt werden. Auch Android-Handys sind dann betroffen. 

Die Nutzer sollen jedoch selber einstellen können, ob sie die Werbung sehen wollen oder nicht. Die Geplanten Werbeeinnahmen sollen dazu beitragen, dass WhatsApp aus der Verlustzone rauskommt. 

So soll es gehen:

  • Um mit den Firmen in Kontakt treten zu können müssten die Anwender der Kommunikation zustimmen
  • Kommunikation laufe wie immer verschlüsselt und sicher ab, WhatsApp bekomme die Inhalte nicht zu sehen
  • Anwender sollten sich darüber bewusst sein, dass sie nicht mit einer Privatperson chatten, sondern einem Unternehmen Informationen zur Verfügung stellen
  • WhatsApp-Nutzer könnten Firmen jederzeit wieder mit einem Klick blockieren
  • Nutzer selbst werden nicht zur Kasse gebeten
  • WhatsApp wird größeren Firmen ermöglichen, über den Messenger im großen Stil direkt mit Kunden zu kommunizieren

 

3 Alternativen zu WhatsApp:

  • Signal: 
    • kostenloser Messenger
    • für iOS, Android, Windows, Mac und Linux
    • Möglich ist der verschlüsselte Versand von Textnachrichten, Fotos, Videos und anderen Dateien an Einzelpersonen und Gruppen
    • Nutzer können per Datenverbindung angerufen werden

 

  • Thema:
    • 3,49 Euro /Download
    • für Android, iOS und Desktop
    • ohne Werbung oder Verkauf von Daten
    • Praktische Abstimmungsfunktion
    • beim Chatten und Telefonieren durchgehend anonym
    • schützen sensible Chats mit einer PIN oder Fingerabdruck

 

  • Wire:
    • Kostenloser Messenger
    • Für Android, iOS, Desktop und Browser
    • Für privaten Bereich stehen Chat, Audio- und Videotelefonie zur Verfügung
    • Für geschäftliche Angelegenheiten eignen sich Funktionen wie die Telefonkonferenz oder Bildschirmübertragung