Neuer Werbespot des Münchner Tierheims

Mach Platz! 

Mehr als 8.000 Tiere werden jedes Jahr im Münchner Tierheim aufgenommen und versorgt, die meisten von ihnen brauchen ein neues Zuhause. Deshalb drehten Studenten der Hochschule für Fernsehen und Film München einen Werbe-Spot, der auf die Not der Tierheimtiere in München aufmerksam machen soll. 

Ungewöhnlich sollte er sein, witzig und jung – ein Hingucker eben, der die Münchnerinnen und Münchner auf lockere Art und Weise auf ein eigentlich ernstes Thema aufmerksam machen soll: Viele Vierbeiner im Münchner Tierheim suchen ein neues Zuhause.

Wir finden das ist gelungen, aber seht selbst:

Im Spot „Mach Platz!“ geht es um eine Münchner Wohngemeinschaft, die einen neuen Mitbewohner sucht. Mit dabei sind die bekannten Schauspieler Max von Thun („Gut zu Vögeln“, „Traumfrauen“), Maxi Schafroth und Silke Franz. Förderer und Mentor des Projekts ist kein Geringerer als der Münchner Produzent und Oscar-Preisträger Max Wiedemann („Das Leben der Anderen“, „Männerherzen“, „Who am I“). 

„Mach Platz!“ wurde von Studenten der HFF München produziert. Alle Beteiligten arbeiteten honorarfrei, entstandene Kosten, z.B. für technisches Equipment, wurden von Sponsoren getragen.