Tennissocken und Co: Sind das die neuen Modetrends?

Tennissocken

Was eigentlich eine ziemlich lange Zeit als No-Go galt, ist jetzt auf den Straßen und auch den Laufstegen der Fashionweek und Co., immer häufiger zu entdecken. Sowohl Männer, als auch Frauen tragen Tennissocken. Mittlerweile gelten sie, ähnlich wie Sonnenbrillen als modisches Accessoire:

 

 

Ein Beitrag geteilt von Chris Pre (@chrispre2110) am

 

Adiletten mit Fell:

Man braucht schon etwas Selbstvertrauen, zumindest, wenn man mit diesen Schlappen das Haus verlassen möchte. Dennoch Adiletten, bzw. Schlappen mit Fell sind auch in München immer häufiger zu sehen.

 

Netzstrumpfhosen

Im Englischen werden sie wegen ihrer Ähnlichkeit zu den Fischernetzen übrigens „Fishnet-Stockings“ genannt und sie sind wieder richtig im Kommen. Egal ob rockig unter der Jeans oder zu eleganten Röcken, Netzstrumpfhosen sind wieder angesagt!

 

 

Ein Beitrag geteilt von Sarah ??? (@ruck2105) am

 

Dunkler Lippenstift

Extrem glamourös, oder ein klein wenig verrucht? – Das müsst ihr selbst entscheiden, aber dunkler Lippenstift, wird in letzter Zeit auch immer wieder von den Stars und Sternchen aufgetragen. Vom Pflaumenton bis hin zu schwarz gibt es hier viele Varianten.

 

 

Vintage Pilotenbrille mit Fensterglas

Die klassische Pilotenbrille aus den 80ern war ja schon seit langem wieder sehr beliebt. Nun gibt’s diese auch ohne Tönung, also mit Fensterglas. Auch Fashion-Blogger feiern das Accessoire als neuesten Schrei, der sich übrigens gut mit weiten Schlabber-Pullis kombinieren lässt.