Es waren nur 50 Meter bis nach Hause 

Nach einem Waldfest in Rottach-Egern in Bayern ist die 17-jährige Sina M. tot aufgefunden worden.

 

Die 17-jährige Sina M. ist nach einem Waldfest in Rottach-Egern in Bayern tot aufgefunden worden. Sie ist gegen zwei Uhr Nachts mit einem Taxi bis nach Kreuth/Scharling gefahren. Von dort aus waren es noch 50 Meter bis zu ihr nach Hause - dort kam sie allerdings nie an. Ihre Leiche wurde am späten Vormittag bei einer Suchaktion mit Hubschrauber und Reitergruppen gefunden. Die Leiche befand ich in einem Weiler nördlich von Kreuth, etwa 400 Meter vom Wohnhaus entfernt. 

Die genaue Todesursache ist noch nicht geklärt. 

 

Foto: Friso Gentsch/Archiv