Hier parkt ihr in München und der Region kostenlos!

Wir haben für euch die Übersicht.
 
(P) orange - kostenloses Parken
(P) blau - park and ride
 

Ab sofort müsst ihr noch mehr Kleingeld bunkern, wenn ihr bei uns in der Stadt parken wollt. Denn – vielleicht habt ihrs schon mitbekommen – Parken ist ja seit Juli in einigen Vierteln deutlich teurer geworden! Und zwar im Glockenbachviertel und in den Lizenzgebieten Alter Südfriedhof, Dreimühlenviertel, Lindwurmstraße und Untersendling. Da zahlt ihr statt 6 Euro jetzt 10 pro Tag. Und nach 18 Uhr sind es pro Stunde nicht mehr ein Euro, sondern zwei.

Grund: die Parkplätze sind zu überlaufen - durch die erhöhten Gebühren wollen sich das weniger Autofahrer leisten - dadurch gibt es mehr freie Parkplätze.

 

Deswegen haben wir für euch auf dieser Seite eine Übersichtskarte mit den günstigsten Parkplätzen in München und der Region erstellt! (s. oben)