MVG-Rad: Neun neue Verleih-Stationen

Die MVG baut ihr Leihradl-System weiter aus. Wo neue Standorte dazukommen, erfahrt Ihr hier:

Das Mietradl-System der Münchner Verkehrsgesellschaft (MVG) wächst stetig. 85.000 registrierte Nutzer gibt es bereits, seit dem Start im Oktober 2015 wurden knapp 760.000 Mal Radl ausgeliehen. Jetzt werden neun weitere Verleihstationen eröffnet. Für die Standorte wurden Plätze ausgewählt, an denen man direkt von Bus, Bahn oder Tram aufs Radl umsteigen kann oder umgekehrt. 

Die neuen neuen Standorte sind: Ainmillerstraße, Alte Heide, Baldeplatz, Barbarastraße, Donnersbergerstraße, Königsplatz, Kurfürstenplatz, Nordendstraße, und Pündterplatz.

Im Stadtgebiet gibt es damit nun 105 Stationen, geplant sind 125. Noch bis Ende dieses Jahres werden noch einmal 13 Standorte folgen. 

Die genauen Standorte der Verleihstationen oder von MVG-Rädern, die im öffentlichen Raum abgestellt wurden, finden Nutzer zum Beispiel über die App „MVG more“. 

Foto: MVG