Fundsachen schnell zurückbekommen

Alle Infos zu den Münchner Fundbüros

Viele von uns kennen das Problem: Man hat irgendwo etwas liegen gelassen, sei es der Regenschirm, die Jacke oder gar die Tasche. Aber wie komme ich am schnellsten wieder an meine Sachen, wenn ich sie in öffentlichen Verkehsmitteln liegen gelassen habe?

Fundsachen U-Bahn, Tram, Bus

MVG -Sprecher Mathias Korte gibt folgende Tipps:.

  • Einfach an der Haltestelle über die Notrufsäule einen Inforuf betätigen
  • Dem Fahrer der nächsten U-Bahn (Bus, Tram) Bescheid geben
  • Am nächsten Tag beim MVG Fundbüro in der Elsenheimer Straße 61 vorbeischauen und nachfragen
  • Selbst in der Datenbank des Fundbüros nachschauen

Weitere Informationen zum MVG Fundbüro bekommt ihr >> hier <<

Fundsachen in München allgemein

Wenn man sich nicht sicher ist, wo man etwas verloren hat, kann man auch im Münchner Fundbüro nachfragen. Eventuell werden Fundsachen aus öffentlichen Verkehrsmitteln auch dort abgegeben.

>> Hier << gehts zum Fundbüro München.

S-Bahn

Auch die S-Bahn hat ihr eigenes Fundbüro, direkt am Münchner Hauptbahnhof. 

>> Hier << gehts zum Fundbüro der Münchner S-Bahn.