Faschings-Trends 2017

Mit diesen Kostümen kannst du dieses Jahr auf den Faschingspartys richtig punkten!

Was ist dieses Jahr grundsätzlich im Trend?

Dieses Jahr ist man mit allem der Star auf der Faschingsparty, was glitzert, funkelt und leuchtet. Man darf also zu Strasssteinen und Pailletten greifen. Outfits, die die 60er, 70er und 80er aufgreifen, z.B. die Disco Queen, sind definitiv ein Hingucker.

Ansonsten gehen die Kostümausflüge weniger in die weltliche Historie, sondern in die Kindheit sowie Fantasy Welt. 

Auch angesagt sind Do It Yourself: sogenannte DIY Kostüme.

Helden der Kindheit

Wir schwelgen doch alle gerne in Erinnerungen. Wer sich dieses Jahr in den Held seiner Kindheit verwandelt, liegt super im Trend.
Z.B.: Pippi Langstrumpf, Sesamstraße, Tom&Jerry, Bugs Bunny & Looney Tunes, u.w.

Fabelwesen und Fantasy-Gestalten

Der japanische Anime Trend schwappt weiter über. Daran angelehnt sind Fantasy Gestalten der Hit, allen voran das Einhorn. 

Disney-Figuren, Comic-Helden, Hollywood

Fasching ist die perfekte Gelegenheit, in die Rolle eines Filmhelden zu schlüpfen! Dabei ist es ganz egal, ob Disney Figuren, Comic Helden oder echte Filmstars - auch damit liegt man dieses Jahr voll im Trend! 

Carry Me (Huckepack) Kostüme

In diesen Kostümen fühlen sich vor allem Männer so richtig wohl!

Blumentopf Kostüme

Etwas schräg und weckt Frühlingsgefühle! Wer keinen grünen Daumen hat, kann sich zumindest als einer verkleiden. Blumentopf Kostüme sind angesagt! Und damit fällst du auf jeden Fall auch auf! 

DIY Kostüme

Wer sich kein Kostüm kaufen will, kann sich einfach selbst eins basteln. Inspirierende Ideen findet man reichlich auf Pinterest. Sehr charmant fand unsere Redaktion z.B.  die Verwandlung in Popcorn oder in riesen Früchte wie eine Ananas oder Erdbeere. "Food Kostüme" sind definitiv ein Hingucker! 

Fotos Quelle: http://www.karneval-universe.de/
DIY Fotos Quelle: http://www.studiodiy.com/