Manitu is Coming Home

Das Deutsche Theater München legt wieder los

Vorhang auf für… Der Schuh des Manitu! Endlich wieder Musical im Deutschen Theater und dann gleich so ein heißer Ritt. Michael „Bully“ Herbigs Kultfilm feiert als grandioser Bühnenspaß Münchenpremiere. Und das Deutsche Theater feiert die Wiederaufnahme des Spielbetriebs mit einem „Welcome Back“-Angebot. Für alle Oktober-Vorstellungen gibt es 100% Manitu-Fun mit 20 % Ermäßigung. Jetzt direkt in den Ticketshop klicken und „Welcome Back“-Rabatt auswählen.

Ticketshop: tickets.deutsches-theater.de


„Ich freue mich wahnsinnig, dass es jetzt losgeht und dass das ausgerechnet im Deutschen Theater passiert. Manitu is coming home, würde Abahachi sagen“, so Michael „Bully“ Herbig nach einem Probenbesuch im Deutschen Theater. Und an die Cast gewandt fuhr er fort. „Man muss ehrlich sagen: Das schönste war jetzt eigentlich – abgesehen davon, dass man das jetzt mal wieder so sieht – dass man in diesem Saal sitzen darf, in diesem Haus sitzen darf, dass man euch hier stehen sehen darf, dass das wieder geht… Das freut mich besonders. Das rührt mich richtig! Und man sieht, mit was für einer Spielfreude ihr dabei seid, wie ihr dem Stück Leben einhaucht: Dass beruhigt mich richtig.“

Bei der Premiere am 14. Oktober kann er leider nicht dabei sein. Da das Stück ja bis zum 9. Januar zu sehen ist, gibt es auch danach noch viele Gelegenheiten, eine Vorstellung zu besuchen. „Ich werde ganz sicher Stammgast in meinem neuen Stammlokal“, verspricht Bully Herbig schmunzelnd. „Ich bin Münchner, hier geboren und aufgewachsen. Für mich gehört diese Strecke am Deutschen Theater vorbei zu meinem Leben. Man hat da immer auch so hingeschaut, was das gespielt wird. Und jetzt wird hier das eigene Stück gespielt. Das ist schon echt großartig.“

 

Weitere Informationen, Termine und Tickets: 
deutsches-theater.de