Lena Schreiber

Gong 96.3 am Wochenende

Name: 
Lena Schreiber

Das mag ich: 
Tiefsinnige Gespräche, Kunstausstellungen besuchen im offline-Modus, reisen, Podcasts in der Badewanne, eine gute Zeit mit Familie und Freunden haben, ohne viel über morgen nachzudenken 
 

Meine Hobbys:
Lesen, ins Theater gehen, Malen (Acryl), Musik hören - immer und überall :-)

So kam ich zum Radio:
Ich habe schon als Kind immer viel Musik gehört - Traumvorstellung vom Radio: quatschen, quasseln, Musik kommentieren 

 

Das würde ich machen, wenn morgen die Welt untergehen würde:
Mit meinen engsten Freunden noch einmal schnell in den nächsten Flieger springen, um mit Cocktails am Strand zu liegen und den Sonnenuntergang bei geiler Musik anzuschauen 

 

Meine Stärken:
Ich bin sehr perfektionistisch und chaotisch zugleich und umgekehrt

 

Meine Schwächen:
Bücher (SO viele Bücher, SO wenig Zeit)

Tassen (ok, dafür habe ich keine Ausrede. Ich bin süchtig nach hübschen Kaffeetassen in jeglichen Ausführungen - habe auch eine in Donutform. Da steckt aber zur Deko noch 'ne Blume drin (ist doch klar?), hab´ ich noch nie draus getrunken, aber sieht irgendwie ästhetisch aus)

Ich denke ein paar mal zu oft um die Ecke, aber komme dann trotzdem wieder dort raus, wo ich rauswollte 
 

Mein Lieblingsplatz in München:
Die Strecke vom Odeonsplatz zur Oper (verbunden mit schönen Erinnerungen an laue Theater- und Opernabende) 
 

Darum liebe ich München/ Mein Herz schlägt für München, weil:
Egal durch welche Straße man läuft, man findet entgegen dem Klischee, immer eine nette Person, die einen anlächelt, auch wenn der Tag doof gelaufen ist!

Ein Leben ohne Radio:
Musik ohne Radio - langweilig, weil Synonym für Pommes ohne Ketchup? Cornflakes ohne Milch? Brezn ohne geilen Obazda? Tequila ohne Salz?