Wintersport in der Stadt

27.01.2017, 17:24

Egal ob Rodeln, Langlaufen oder Schlittschuhlaufen – jede Art von Wintersport ist bei den aktuellen Bedingungen im Westpark möglich. Das Baureferat hat aktuell die beiden Eisflächen frei gegeben. Deshalb sind Eishockey, Eisstockschießen und Schlittschuhlaufen erlaubt. Die Stadtverwaltung empfiehl aber, immer nochmal die Beschilderung am Ufer zu lesen. Auch der Hinterbrühler See in Thalkirchen ist frei gegeben.

Auch mit Blick auf die ankündigten Temperaturen im Plus-Bereich noch folgender Hinweis: Maßgeblich sind selbstverständlich die Hinweisschilder vor Ort.

Die übrigen städtischen Gewässer verfügen derzeit nicht über eine tragfähige Eisschicht.

Infos finden Sie auch hier:
https://www.muenchen.de/rathaus/Stadtverwaltung/baureferat/wintersport/eislaufen.html